• Winterfreizeit 2020

    Skifahren · schon ab 389,- € · ab 11 Jahre

    Infos....

  • 1

Familienfahrt auf den Bad Dürkheimer Wurstmarkt 2019

Bad Duerkheim Pfalz WurstmarktEine gute alte Tradition wird fortgesetzt. Der Kinderlachen-Eifel Familientag!

In diesem Jahr fahren wir zum weltgrößten Weinfest nach Bad Dürkheim. Hier erwarten uns nicht nur Weinstände, sondern auch viele Fahrgeschäfte für Groß und Klein und weitere spaßige Attraktionen!

 

Transfer

Zusammen mit unserem Buspartner Feuerer Omnibusreisen aus Bernkastel-Kues fahren wir am 07. September 2019 gegen 13 Uhr ab Wolsfeld los um nach einem Zwischenstopp auf dem Beda Platz die Fahrt gegen 13:20 Uhr Richtung Bad Dürkheim aufzunehmen.

Die Rückfahrt ist gegen 21:00 Uhr geplant.

 

Preise

Mitglieder zahlen 27,- € - Kinder von Mitgliedern fahren kostenlos mit! 
Aber auch Gäste dürfen natürlich mit, Nichtmitglieder zahlen 29,- € und Kinder 14,- €.
Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Sie sind Mitglied, dann buchen Sie:

HIER

 

KEIN Mitglied, dann buchen Sie:

HIER

 

 

Feriencamp in Belgien 2019

Herbstfreizeit vom 07.10. – 11.10.2019 - ab 229,- €

Ferienfreizeit Dasburg 2018Unser Herbstcamp blickt nun schon auf eine lange Tradition zurück.

Drachen steigen, Waldspaziergänge, Lagerfeuer, Kino-Popcorn-Abend – ein Feriencamp in der goldenen Jahreszeit bietet euch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und eine qualifizierte Betreuung.

Im Herbst, die bunteste, lebendigste und schönste Zeit des Jahres, solltet ihr nicht zu Hause sitzen, sondern in einem Feriencamp die Natur genießen und jede Menge Spaß haben.

Auch in diesem Herbst sind wir wieder für eine Woche aktiv - diesmal aber an einem neuen Ort. Im Nachbarland Belgien in Durbuy Grand-Ham werden wir in einem riesigen Haus 5 Tage Natur, Spaß und Action erleben. Das tolle an der Sache ist, dass wir nicht mehr auf 36 Kinder begrenzt sind, sondern diesmal können über 40 Kinder mit fahren. Ob eine Nachtwanderung, ein Bastelnachmittag unter dem Motto „Basteln im Herbst“ mit Materialien aus der Natur, kleinen und großen Spielen wird das Programm abwechslungsreich. Bei der Programmgestaltung gehen wir auch auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein, damit alle eine tolle Zeit zusammen haben. Traditionell gibt es am letzten Abend wie immer eine Kostümparty mit besonderem Motto. 

 

Ferienfreizeit Dasburg 2018 01LEISTUNG

  • Unterkunft in 2, 3, 4 bis 6-Bettzimmer viele Zimmer mit separater Dusche und WC
  • Vollverpflegung bei Mithilfe inkl. aller Getränke
  • Freizeitleitung und pädagogische Betreuung
  • Freizeitprogramm und Ausflüge

 

ÜBERBLICK

  • Ort: Belgien - 6940 Durbuy Grand-Han
  • Alter: 6 – 13 Jahre
  • Mindestteilnehmerzahl: 30
  • Maximalteilnehmerzahl: 44
  • Termin: 07.10. – 11.10.2019


PREIS € 229,-

 

 

Zusatzleistungen:

Mini-Betreuer 129,- €
Oldie-Betreuer 79,- €

1 zu 2 Betreuung - Aufpreis 250 € (Endpreis: 479,- €)
1 zu 1 Betreuung - Aufpreis 550 € (Endpreis: 779,- €)

Freizeit verbindlich buchen....

 

Für alle mit Berechtigung zur Schulbuchausleihe, Wohngeldempfänger, ALG I und II Bezieher, Großfamilien ab 3 Kindern, Pflegekinder werden 7,50 Euro pro Nacht und Kind (aus Landesmitteln Rheinland-Pfalz) vom Preis abgezogen, Geschwisterkind-Ermäßigung sowie weitere Ermäßigung ist möglich, sprechen Sie uns an!

 

Haus kleinlignely38 salon 0lignely38 salon 0lignely38 chambre7

 

JuLeiCa Schulungswochenende 2019

Schulungswochenende vom 30.05. – 02.06.2019 - 160,- €

Teamer 2017Willst auch du Teamer werden?

Wir suchen Jugendleiter*innen, die nicht nur Spaß im Umgang mit Jugendlichen, sondern auch als Gesprächspartner ein offenes Ohr und ein Gespür für Probleme ihrer Schützlinge haben.

Wichtig ist uns, dass Du dir auch Zeit für Gespräche mit einzelnen Jugendlichen nimmst, die über den normalen Zeitrahmen einer Freizeit hinausgehen und ihnen eine Orientierung für ihr Leben geben kannst und dabei selbst gefestigt im Leben stehst.

 

Wir erwarten Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Organisationstalent.

Dich erwartet ein bunt gemischtes Team an ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, in deren Runde auch Dinge kontrovers diskutiert werden, aber treu nach dem Motto “Alle für einen - einer für alle” die Sache im Mittelpunkt steht.

Die Ausbildung zum Jugendleiter bieten wir ab 14 Jahren an. Mit 16 Jahren kann man zwar erst offiziell einenJugendleiter-Card erlangen, aber bei uns gibt es sogenannte „Oldies“.

Die Oldies absolvieren bei uns bereits eine komplette Juleica-Schulung, und werden bei erfolgreichem Abschluss bei unseren Freizeiten als Betreuer-Azubis eingesetzt.

 

Die praktische und theoretische Qualifizierung zum Erwerb der JULEICA umfasst dabei folgende Inhalte:

  • Aufgaben und Funktionen des Jugendleiters/der Jugendleiterin und Befähigung zur Leitung von Gruppen,
  • Ziele, Methoden und Aufgaben der Jugendarbeit,
  • Rechts- und Organisationsfragen der Jugendarbeit,
  • psychologische und pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,
  • Gefährdungstatbestände des Jugendalters und Fragen des Kinder- und Jugendschutzes.
  • Darüber hinaus aktuelle Themen des Jugendalters und der Jugendarbeit wie Partizipation, Geschlechterrollen und Gender Mainstreaming, Migrationshintergrund und interkulturelle Kompetenz, internationaler Jugendaustausch und auch verbandsspezifische Themen zum Bestandteil von Ausbildungsstandards zu machen.

 

LEISTUNG

  • Übernachtung im Mehrbettzimmer
  • Vollverpflegung während der Ausbildung
  • Schulungsmaterial

 

ÜBERBLICK

  • Ort: Neuerburg - Burg Neuerburg
  • Alter: ab 14 Jahre
  • Termin: 30.05. – 02.06.2019

 

PREIS

160,- €

Schulungswochenende verbindlich buchen....

 

 

Minibetreuerschulung ab 12 Jahren

Minibetreuerschulung 30.05. – 02.06.2019 - 179,- €

Die Gruppe RocktDer Sommer in einem Ferienlager hat dir viel Spaß gemacht? Aber nächstes Jahr bist du zu groß um nochmal als Kind mit zu gehen?? Und am liebsten würdest du in Zukunft auch als Betreuerin oder Betreuer mitzumachen, wenn du endlich alt genug dafür bist???

Dann bist du bei unserer Minibetreuerschulung für Teens genau richtig!

Melde dich an, wenn du Lust hast mit einer Gruppe deine Freizeit zu verbringen und gemeinsam ein spannendes und aktionenreiches Programm mitzugestalten. Hier musst du deine Teamfähigkeit beweisen um die kniffligen Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Die Minibetreuerschulung bringt viel Spaß und ist eine gute Vorbereitung um später im Verein Kinderlachen-Eifel e.V. als TeamerIn mitzuarbeiten.

 

LEISTUNGEN

  • Unterkunft in Mehrbettzimmern
  • Vollverpflegung
  • Gruppen- und Erlebnispädagogische Angebote
  • Freizeitleitung und Pädagogische Betreuung

 

ÜBERBLICK

  • Ort: Neuerburg-Burg Neuerburg
  • Termin: 30.05. - 02.06.2019
  • Alter: ab 12 Jahre

 

PREIS

179,- €

Minibeteuerschulung verbindlich buchen....

 

 

Kinderreisen Survival Camp Ernzen

Sommerfreizeit vom 10.07. – 18.07.2019 - ab 369,- €

Survival Camp ErnzenSurvival-Camp für Einsteiger in den Sommerferien

Grundlagen der Überlebenskunst in der Natur für Kinder ab 6 Jahren

Möchte Ihr Kind gerne mal ein eigenes Lagerfeuer machen, sich einen Unterschlupf aus Naturmaterialien bauen oder sich mit Kompass und Karte einen Weg durch den Wald bahnen? Mit anderen Worten also, zurück zur Natur und sich in ein Survival-Abenteuer stürzen? Dann ist diese Kinderreise genau das richtige für Ihren Nachwuchs. Unser Survival-Camp in den Sommerferien vermittelt Kindern zwischen 6 und 14 Jahren die Grundlagen, um in der Natur klar zu kommen.

 

Survival Camp ErnzenKein stures Lernen wie in der Schule

Durch unser Survival-Camp wollen wir Kinder für den umsichtigen Umgang mit der Natur sensibilisieren. Einfache Techniken zur Orientierung, Verhalten in Notsituationen, Herstellung von Unterschlupf oder Werkzeugen und ähnliches erklären wir den Teilnehmern auf anschauliche und kindgerechte Weise. Gleich darauf folgt dann die praktische Umsetzung, sodass die Kinder auf verschiedenen Lernkanälen zu einem Thema angesprochen werden. Neben den grundlegenden Infos ist immer auch eine Vertiefung in bestimmten Interessensgebieten möglich.

 

Folgende Themen sind mögliche Bestandteile des Survival-Camps:

  • Techniken: einfache Unterkünfte bauen, Wassergewinnung, Feuer anzünden, Nahrung zubereiten, Knoten knüpfen
  • Sicherheit: Survival-Set zusammenstellen, Fit sein, Erste-Hilfe, richtiges Verhalten bei Notfällen, Morsen, Notsignale
  • Erlebnispädagogik: nächtlicher Sinnesparcours, Umgang mit Schnitzmesser und Holz, mit Naturmaterialien gestalten, Kooperationsspiele, Survival-Rallye

 

Ablauf einer Woche im Survival-Camp

Los geht es zunächst mit einer Einführung in das Thema Survival. Dabei können die Kinder auch ihre Erfahrungen und Erwartungen mit einbringen. Dann stellen wir gemeinsam ein Survival-Set zusammen. Die nächsten Tage sind unterteilt in Workshops zu den oben erwähnten Themen. Diese werden sowohl theoretisch beleuchtet als auch danach umgehend in die Praxis umgesetzt.

Die konkrete Planung der Workshops ist vom Wetter abhängig und davon, wofür sich die Kinder am meisten interessieren. Als Abschluss der Woche findet eine Survival-Rallye statt. Diese dient dazu das erworbene Wissen an mehreren Stationen nochmals unter Beweis zu stellen. Als Nachweis über die Teilnahme an diesem Survival-Camp Sommerferien erhalten die Kinder eine Urkunde überreicht.

 

Sozialkompetenz spielerisch erlernen

Die Erlebnispädagogik an sich ist ein Bereich der Pädagogik, der insbesondere die sozialen Fähigkeiten fördert. Diese sind ein wichtiges Element, wenn es darum geht Probleme zu lösen und Hindernisse zu überwinden. Darüber stolpert man beim Survival natürlich auch immer wieder, weshalb in diesem Camp auch erlebnispädagogische Spielformen an der Tagesordnung stehen. Kompromissbereitschaft, Vertrauen, Konfliktfähigkeit und vieles mehr können auf diese Art spielerisch eingeübt werden.

 

Ziele dieser Kinderreise

Die Kinder sollen …

  • sorgsam mit der Natur umgehen
  • ihre Fähigkeit im Team zu agieren vertiefen
  • wissen, wie sie sich bei einer Notsituation verhalten sollen und


ruhig bleiben können

  • mit allen fünf Sinnen ihre Umwelt wahrnehmen
  • ihre Kenntnisse über die Natur ausbauen
  • sich einfache Survival-Techniken aneignen

 

Wichtig zu wissen!

Packen Sie Ihrem Kind die passende Kleidung ein, damit es auch für kühleres oder nasses Wetter gerüstet ist. Für Touren außerhalb des Geländes reichen feste Schuhe wie Turnschuhe. Denn wir sind nicht jeden Tag mehrere Stunden unterwegs. Für eine Übernachtung im Freien kann Ihr Kind gerne einen Schlafsack mitbringen, wenn es einen besitzt. Ansonsten kann dieser auch vor Ort ausgeliehen werden.

Auf diese Art zu übernachten, geschieht natürlich auf freiwilliger Basis! Alle Dinge, die sich für ein Survival-Camp als nützlich erweisen könnten (Taschenmesser, Kompass, …) und die bereits in Ihrem Besitz sind, darf ihr Nachwuchs gerne mitbringen.

 

LEISTUNG

  • Übernachtung in 10 Bett Blockhütten
  • Vollverpflegung bei Mithilfe inkl. aller Getränken und Süßigkeiten
  • komplettes Survival Programm
  • Schwimmbadbesuch
  • Freizeitleitung und pädagogische Betreuung
  • Freizeitprogramm und Ausflüge

 

ÜBERBLICK

  • Ort: 54668 Ernzen – Weilerbacher Straße
  • Alter: 6 - 14 Jahre
  • Mindestteilnehmerzahl: 30
  • Maximalteilnehmerzahl: 60
  • Termin: 10.07. - 18.07.2019
  • PREIS: 389,- €
  • Eigenanreise

 

FRÜHBUCHERRABATT 369,- € nur bis zum 31.12.2018

 

Für alle mit Berechtigung zur Schulbuchausleihe, Wohngeldempfänger, ALG I und II Bezieher, Großfamilien ab 3 Kindern, Pflegekinder werden 7,50 Euro pro Nacht und Kind (aus Landesmitteln Rheinland-Pfalz) vom Preis abgezogen, Geschwisterkind-Ermäßigung sowie weitere Ermäßigung ist möglich, sprechen Sie uns an!

Freizeit verbindlich buchen....

 

 

 

  • 1
  • 2

Kinderlachen-Eifel e.V.

                

 zum Kontaktmailer....