• Herbstfreizeiten Prüm-Dausfeld 2021

    "Geister und Gespenster" vom 10.10. - 16.10.2020 ab 299,- €

    Infos....

  • Herbstfreizeiten Kell am See 2021

    "Harry Potter" vom 17.10. - 23.10.2020 ab 399,- €

    Infos....

  • 1
  • 2

Boustert 49ners spenden über 13.000 € für den guten Zweck

Spendenübergabe Ralph NäfkenWolsfeld Was für ein Tag dachten sich die Verantwortlichen von Kinderlachen-Eifel e.V. und Lichtblick Bitburg e.V. am heutigen Sonntag in Baustert.

Bei bestem Wetter und gut gelaunt waren heute die Vorstandsmitglieder Thomas Treptau, Ralph Näfken und Martin Devine von Kinderlachen-Eifel e.V. nach Baustert gefahren. Denn heute war es endlich soweit und die Verkündung und Übergabe der Spendengelder stand an.

Die Bouster 49ners e.V. haben erfolgreich ihre erste Kreidler-Spendenfahrt von Baustert nach Bern durchgeführt und man kann ganz klar sagen - es war ein voller Erfolg. 849 km schrubbten die Jungs von den Boustert 49ners auf ihren Mopeds der Marke Kreidler runter und fuhren in 5 Tagen von Baustert in die Schweiz nach Bern. Dies alles unter dem Motto FÜR EIN KLEINES WUNDER. „Sie schafften zwar kein zweites Wunder von Bern aber angesichts der Spendengesamtsumme kann man in der Tat von einem kleinen Wunder sprechen.“, so Thomas Treptau von Kinderlachen-Eifel e.V.

Am Ende standen über 13.000 € für den guten Zweck und somit 6.549 € für Kinderlachen-Eifel e.V. und 6.549 € für Lichtblick Bitburg e. V. auf dem Scheck.

„Wir dürfen uns vor allem bei den Bouster 49ners e.V. recht herzlich bedanken aber auch bei den ganz vielen Spendern, die diese wahnsinnige Summe zusammenbekommen haben.“, fügte mit sichtlich bewegter Stimme Ralph Näfken, seines Zeichens Stellvertretender Vorsitzender von Kinderlachen-Eifel e.V.

Gerade durch die Corona Zeit hatte auch Kinderlachen-Eifel e.V. echte Überlebensängste in den Monaten März und April. Nicht zuletzt musste der Verein erst vor kurzem aus eben genau diesen Gründen seinen erst 3 Jahre alten Mercedes Vito Bus verkaufen, damit die laufenden Kosten des Vereins weitergeführten werden konnten. Denn auch Kinderlachen-Eifel musste wegen der Pandemie 2 komplett ausgebuchte Osterfreizeiten und zwei fast komplett ausgebuchte Sommerfreizeiten absagen.

Damit zaubern viele ein Lächeln in Kindergesichter aber auch die Verantwortlichen waren sichtlich begeistert und bewegt.

Mehr Infos zu Kinderlachen-Eifel e.V. gibt es im Internet unter www.jugendreisen54.de oder unter Hotline 06561 / 94 888 78.

Tags: Spendenübergabe, Baustert, Boustert49ners, Sternfahrt

Kinderlachen-Eifel e.V.

                

 zum Kontaktmailer....