• Winterfreizeit 2019

    24.02. - 02.03.2019 · schon ab 449,- € · ab 8 Jahre

    Infos....

  • 1

Die Kinder der Utopie - Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion

Auch in der kleinen kreisstadt bitburg? 

 

Film Poster klein

 Ein Film über Inklusion und Erwachsenwerden

Sechs junge Erwachsene schauen zurück auf ihre gemeinsame Grundschulzeit in einer Inklusionsklasse.

Sie reflektieren ihre Erlebnisse und Erfahrungen – und blicken in die Zukunft.

Ein berührender und ehrlicher Dokumentarfilm von Hubertus Siegert.


In dem 80-minütigen Kinofilm DIE KINDER DER UTOPIE treffen sich sechs junge Erwachsene wieder. Vor zwölf Jahren wurden sie schon einmal dokumentiert – für den Film KLASSENLEBEN.

An einem einzigen Abend bieten Filmvorführungen in ganz Deutschland dem Publikum Raum zum Nachdenken über Inklusion.

 

 


Damit diese Kinoveranstaltung in Bitburg zustande kommt, brauchen wir eine Mindestanzahl von Leuten, die ihr Interesse bekunden.

Wenn Sie also möchten, dass dieses Event in Bitburg stattfindet, dann bitten wir Sie, schon heute hier einen PLatz zu reservieren

Dann benachrichtigen wir Sie, sobald es grünes Licht gibt, ein Kino oder ein anderer Veranstaltungsort feststeht und Karten verfügbar sind.

 

Sind Sie dabei? Das wäre super!

 

Mehr Infos unter: www.diekinderderutopie.de

 

Reisenetz - Geprüfte Qualität

Logo ReisenetzWir von Kinderlachen-Eifel e.V. ,haben uns den Kriterien des Reisenetz e.V. - Deutscher Fachverband für Jugendreisen gestellt.

Das Reisenetz hat in sorgfältiger Detailarbeit anspruchsvolle Qualitätskriterien entwickelt, die die Sicherheit von Jugendreisen gewährleisten und außerdem Garant für eine ehrliche und fachkundige Beratungsleistung sind. Das Ergebnis ist das Gütesiegel „Geprüfte Reisenetz Qualität“. Das Siegel ist damit ein wichtiger Indikator für sicheres Jugendreisen.

Dem Reisenetz-Qualitätssiegel liegt ein internes Audit zu Grunde, d.h. die Entscheider im Qualitätsausschuss sind ebenfalls Reisenetz-Mitglieder. Allerdings sind es in der Regel Konkurrenten im Markt, die einen Veranstalter oder Leistungsanbieter zertizieren.

Insofern ist diese Form der Zertizierung eine besonders strenge. Kaum jemand nimmt bei der Beurteilung einer Leistung eine so kritische Haltung ein, wie der unmittelbare Konkurrent. Bersonders freut uns, dass unser Vorsitzende Thomas Treptau als Mitentscheider in den Qualitätsausschuss gewählt worden ist.

 

Weihnachtsspendenaktion von Green Petfood

Green Petfood bedeutet im englischen grünes tierfutter, doch was hat das mit Kinderlachen-eifel e.v. zu tun?

Bietet Kinderlachen jetzt auch Freizeiten für Hunde an? Nein, aber Vielleicht wäre das ja mal eine Überlegung für die Zukunft...

 

Der Instagramstar Lio scheint begeistert, jedoch steckt hinter dem Foto etwas anderes. Greenpet Food steht für nachhaltiges, innovatives und qualitativ hochwertiges Hundefutter und zur Adventszeit startet das Team mit Instagram-Partnern Herzensprojekte.
Dank der Instagram Influencerin Julia und ihrem fotogenen Dalmatiner Lio haben auch wir die Ehre, eines von drei Herzensprojekten zu sein. Am Ende der Adventszeit spendet Green Petfood pro Stimme 1€ an unseren Verein.

Nun kommt es auf Euch an, gebt uns Eure Stimme und fördert Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche!

Einfach auf den Button klicken, eure Email-Adresse eintragen und dann den Link bestätigen:

hier geht's zur Spendeaktion....

Von Herzen sagen wir vielen Dank an Green Petfood für diese tolle Aktion und dass wir ein Teil davon sein können, Julia und Lio dass ihr uns als euer Herzensprojekt gewählt habt und natürlich allen Stimmengebern!

 

Unser Büro für Inklusion ist eröffnet

Bueroeroeffnung EmpfangAm 23.11.2018 war es endlich so weit, das neue Büro von Kinderlachen-Eifel e.V. für sein Projekt Inklusion wurde eröffnet. Der Vorsitzende Thomas Treptau begrüßte u.a. Rudolf Rinnen in Vertretung für den Landrat Dr. Joachim Streit. Rudolf Rinnen ist bereits ein langer Begleiter von Kinderlachen-Eifel e.V., denn auch bei den Preisverleihungen der letzten Jahre, anlässlich des Jugend-Engagement Preises des Landes RLP „sich einmischen, was bewegen“, war Rudolf Rinnen immer mit dabei.

Neben Rudolf Rinnen durfte der Verein den Stadtbürgermeister von Bitburg, Herrn Joachim Kandels, den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Südeifel Herrn Moritz Petry und den Ortsbürgermeister der Gemeinde Wolsfeld, Herrn Heinz Junk begrüßen. Weitere Gäste waren Frau Doris Rücker vom Deutschen Roten Kreuz und Frau Sabine Heinzkill von der Globus Stiftung.
Weitere Unterstützer und Förderer des Vereins, wie beispielsweise die Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Aktion Mensch und die Sparda Bank Südwest konnten leider nicht persönlich anwesend sein, überbrachten aber ihre Glückwünsche.

Weiterlesen

Unser neues Maskottchen - WAUZI

WAUZI KskDa ist er, unser neues Vereinsmakottchen, der WAUZI!

WAUZI wurde uns heute von der Kreissparkasse Bitburg-Prüm übergeben, diesen haben wir anläßlich eines Preisausschreibens bei Facebook gewonnen. Natürlich freut sich der Verein und vor allem die Kinder über dieses tolle Geschenk. Nach unseren guten Erfahrungen mit unserem Camphund Mamba in der letzten Freizeit in Ernzen, bestand der Wunsch, öfter einen Hund mit in eine Freizeit zu nehmen. Nur leider kann unsere gute Mamba nicht immer mit und jetzt haben wir WAUZI.

Also WAUZI - herzlich willkommen in der großen Kinderlachen-Eifel Familie und natürlich wird WAUZI ein Mitglied im Verein!

Kinderlachen-Eifel e.V. eröffnet Büro für Inklusion-Projekt

IMG 20181011 WA0015Bei Kinderlachen-Eifel e.V. geht es Schlag auf Schlag. In den letzten Tagen gab es einige große Ereignisse beim Verein für Kinder- und Jugendreisen. Begonnen hat alles mit dem Zuspruch, künftig als freier Träger der Jugendhilfe arbeiten zu können und der Anmietung einer Geschäftsstelle auf dem Bitburger Flugplatz Gelände in der Messerschmitt Straße 10, für das neue Projekt rund um das Thema Inklusion. Nun folgt der nächste große Schritt für den Verein aus Wolsfeld, die Einstellung der ersten Hauptamtlichen Angestellten.

Dank der Förderung von Aktion Mensch hat der Verein es geschafft, diesen Schritt zu gehen und mit Frau Johanna Müller zum 01.11.2018 eine versierte Fachfrau einzustellen. Johanna hat den Abschluss Bachelor of Arts in European Studies gemacht und ist bei Kinderlachen-Eifel e.V. für das neue Themenfeld Inklusion zuständig.

Weiterlesen

GROSSartiges Erlebnis mit SWR4 und Herzensache e.V.

SWR4 und HerzensacheDas große SWR4 Open Air am 15. Juni 2018 auf dem Flugplatz in Mendig hat alles für einen phantastischen Schlagerabend geboten.

Auf Einladung von Herzenssache e.V. haben wir mit 6.000 Schlagerfans auf dem Flugplatz Mendig eine große Freiluftparty gefeiert – zur Musik von Beatrice Egli, Matthias Reim, Howard Carpendale, Vanessa Mai, Thomas Anders, Vincent Gross und Maria Voskania. Wenn ihr einen Einblick erhalten wollt, wie schön es war schaut hier.

Fotogalerie....

Weiterlesen

Naturerlebniscamp Ernzen

Naturerlebniscamp ErnzenDank der Globus Stiftung ist diese Woche mit einem randvollen Aktionsprogramm rund um das Thema Natur, Erlebnis und bewusstem Leben gefüllt.

Unser „Naturerlebniscamp“ wird zur Bildung unserer Teilnehmer beitragen. Warum ist „Natur erleben“ Bildung ?

In Aufgaben wie beispielsweise der Bau einer „Behausung“ trainieren die Kinder neben dem richtigen Umgang mit natürlichen Materialien ihr handwerkliches Geschick und erfahren, wie ein bestimmtes Stück von der Planung bis zur Ausführung entsteht.

Hierzu kommt das Gefühl gemeinsam etwas geschaffen zu haben, das auch gemeinsam genutzt werden kann.

Die Teilnehmer motivieren sich gegenseitig, solange an der gemeinsamen Aufgabe zu arbeiten, bis diese tatsächlich vollendet ist. Bei kleineren Rückschlägen analysiert der Gruppenleiter gemeinsam mit den Teilnehmern an welcher Stelle ein Fehler gemacht wurde. Gemeinsam kann die Gruppe dann eine Lösung finden, wie sich dieser Fehler vermeiden lässt. Dadurch wird auf spielerische Art, quasi nebenbei, das logisch-analytische Denken trainiert.

Weiterlesen

Kinderlachen-Eifel e.V.