• Herbstfreizeiten 2019

    Herbstfreizeiten schon ab 229,- €

    Infos....

  • 1

Benachteiligte Kinder und Jugendliche erfahren Gemeinschaft

Kinderlachen Eifel e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Spende Town Country StiftungWolsfeld Der Verein Kinderlachen-Eifel e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche aus verschiedensten Gesellschaftsschichten und Herkunftssystemen eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Der Verein fördert insbesondere die Integration von jungen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, durch die Teilnahme an Ferienfreizeiten Gemeinschaft zu erfahren.

 Über 2,5 Millionen Kinder leben in Deutschland in Einkommensarmut. Deshalb setzt sich der Verein seit 2015 durch die Organisation von Ferienfreizeiten für die soziale Förderung von Kindern und Jugendlichen ein. Während der vom Verein organisierten Ferienfreizeiten steht ihnen ein vielfältiges Angebot von Tagesaktivitäten und Workshops zu Auswahl. Diese verknüpfen ein spaßiges und altersgerechtes Programm mit Bildungsinhalten. Ziel ist es, allen Kindern und Jugendlichen, egal ob mit oder ohne Migrationshintergrund oder Beeinträchtigungen, gleichermaßen die Teilnahme an diesen Auszeiten vom Alltag zu ermöglichen.

„Unsere erlebnispädagogischen Programme und Bildungsaktivitäten fördern die individuelle Entwicklung der Kinder und Jugendlichen, sodass sie sich persönlichen Herausforderungen stellen können und Selbstvertrauen gewinnen“, betonte Thomas Treptau, Vorstandsvorsitzender des Kinderlachen-Eifel e.V. Die Förderung soll zur organisatorischen Umsetzung der Ferienfreizeiten aufgewendet werden, sodass allen interessierten Kindern und Jugendlichen die Teilnahme ermöglicht werden kann.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Kinderlachen-Eifel e.V.: „Die Unterstützung des Vereins verhilft Kindern und Jugendlichen zu mehr Chancengleichheit und lehrt ihnen Zusammenhalt in der Gruppe“, sagte Peter Neufang, Botschafter der Town & Country Stiftung, über das Projekt.

Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.

Über die Town & Country Stiftung:

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner kann die Stiftung jährlich bedürftige Kinder und Familien fördern und freut sich über weitere Unterstützer.

Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

Kinderlachen-Eifel e.V.

                

 zum Kontaktmailer....