Der Vorstand von Kinderlachen-Eifel e.V.

Thomas TreptauThomas Treptau – Vorsitzender

Thomas Treptau ist verheiratet und hat 2 Kinder und kommt aus dem schönen Ruhrgebiet, genauer gesagt aus der Stadt Essen.

Er ist bereits seit früher Jugend fest in der Jugendarbeit verwurzelt. Bereits zu Essener Zeiten war er in der dortigen AWO in der Jugendarbeit bzw. in Freizeiten und Reisen aktiv.

Hier vor Ort gründete er mit einigen Aktiven dann 2015 den Verein Kinderlachen-Eifel e.V. und wurde dessen Vorsitzender.

Thomas selbst ist gelernter Erzieher hat aber auch eine Ausbildung als Immobilienkaufmann und als Fachkraft für Lagerlogistik durchlaufen und lange Jahre in diesen Berufsfeldern gearbeitet.
Seine Berufung ist aber die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowohl als Erzieher in der Jugendhilfeeinrichtung des St. Vinzenzhaus in Speicher, als auch in seinem Ehrenamt als Vorsitzender von Kinderlachen-Eifel e.V.

Sein Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Vertretung des Vereins nach innen und außen
  • Planung und Konzeption von Freizeiten und Reisen
  • Neuentwicklung von zukünftigen Aufgabengebieten
  • Mitglied im Arbeitskreis Reisen und Freizeiten
  • Mitglied im Arbeitskreis Fördermittel
  • Mitglied im Arbeitskreis Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Camp- und Reiseleiter in Freizeiten und Jugendreisen
  • Jugendleiter
  • Mitarbeit bei der Telefonbereitschaft des Vereins

 

Ralph NaefkenEric schmitz – Stellvertretender Vorsitzender

Eric Schmitz ist 2001 geboren, hat 2020 sein Abitur am St. Josef Gymnasium in Biesdorf gemacht und befindet sich seitdem in der Ausbildung zum Erzieher in Trier.

Eric ist mit der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aufgewachsen. Durch das Engagement in seinem Geburtsort Neuerburg hat er bereits vor seiner Kinderlachen-Zeit viel Erfahrung sammeln können. Mit 17 Jahren kam er dann mit der Jugendleiter-Ausbildung zu Kinderlachen und seitdem vergeht kaum eine Freizeit ohne ihn. Dort übernimmt er die Aufgaben eines Betreuers, der Programmleitung und der Reiseleitung.

In seiner Zeit bei Kinderlachen hat er viele Aus- und Weiterbildungen durchlaufen, die so manchen neuen Impuls in den Verein brachten. Außerdem bringt er sich in den Arbeitskreis Freizeiten und Reisen mit ein, den er seit Ende 2020 auch leitet. Bei der Wahl in den Vorstand musste er nicht lange nachdenken und hat sofort zugesagt. 


Sein Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Ständige Vertretung des Vorsitzenden bei Abwesenheit
  • Leiter des Ausschusses für Freizeiten und Reisen
  • kreativer Kopf des Vereins bei Themen wie Musik, inhaltliche Ausrichtung von Freizeiten und Basteln
  • Camp- und Reiseleiter bei Freizeiten und Jugendreisen
  • Jugendleiter

 

Mustermann

martin devine – Stellvertretender Vorsitzender

Martin Devine ist Jahrgang 1999 und aktuell Anerkennungspraktikant

Martin Devine ist vom Beginn seiner Mitgliedschaft an ein Mitglied im Vorstand.

Er ist Jugendleiter und ausgebildeter Sozialassistent und ist durch seine früherer Ministratentätigkeit schon lange in der Jugendarbeit verwurzelt.

Aktuell arbeitet Martin als Heim-Erzieher und kann durch seine Arbeit wieder neue Impulse in seine Arbeit bei Kinderlachen-Eifel e.V. einbringen.

 

 

sein Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Ständiger Vertreter des Vorsitzenden bei Abwesenheit
  • Leiter des Arbeitskreises Notfallmanagement
  • Camp- und Reiseleiter in Freizeiten und Jugendreisen
  • Jugendleiter

 

Karin Wagenerkarin Wagener – Fördermittelbeauftragte

Karin kam über ihre Tochter zur aktiven Vereinsarbeit und ist schnell zu einem echten Aktivposten im Verein geworden. Wo Hilfe benötigt wird, ist Karin zur Stelle.

Mittlerweile ist sie bei uns im Verein für die Vorplanungen von allen Veranstaltungen zuständig und plant mit ihrem Team alle Messen, Infostände und vereinsinternen Feste.

Außerdem kämpft sich Karin für den Verein durch den Fördermittel-Dschungel, denn sie ist die Fördermittelbeauftragte.

Daneben macht ihr die Arbeit in einer Campküche auch viel Spaß.

 

 

 

Ihr Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Fördermittelbeauftragte
  • Leiterin des Arbeitskreises Fördermittel
  • Leiterin des Arbeitskreises Veranstaltungen
  • Mitglied im Arbeitskreis Logistik
  • Mitglied im Arbeitskreis Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der Telefonbereitschaft des Vereins

  

Sabine Handyfranka möhs – pressesprecherin

Franka Möhs ist Jahrgang 2000 und in der Ausbildung zur Tischlerin.

Seit 2016 ist sie Mitglied des Vereins und war schon immer bei vielen Terminen der Öffentlichkeitsarbeit mit dabei und auch fester Bestandteil auf unseren Infoständen.

Franka hat in den Jahren bei uns vielen Ausbildungen und Weiterbildungen durchlaufen und ist aktuell als Jugendleiterin bei uns in vielen Freizeiten dabei.

Nach den Teamer Tagen 2020 wird sie auch als Camp- und Reiseleitung auf Ferienfreizeiten eingesetzt. Für den Schritt in den Vorstand musste Franka nicht lange überredet werden. 





Ihr Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Leiterin des Arbeitskreises Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitglied im Arbeitskreis Veranstaltungen
  • Camp- und Reiseleiterin in Freizeiten und Jugendreisen
  • Jugendleiterin

 

 

Uwe BraunUwe Braun – Beisitzer

Uwe Braun, unser Mann von der Mosel aber gebürtiger Usedomer.

Ebenfalls ein Gründungsmitglied von Kinderlachen-Eifel e.V. und seitdem als Beisitzer im Vorstand.

 

Sein Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Mitglied im Arbeitskreis Notfallmanagement
  • Ansprechpartner des Vorstandes zum Thema Kindeswohl

 

 

 

 

Maximilian TreptauMaximilian Treptau – Beisitzer

Max ist Jahrgang 2003 und aktuell Schüler der Oberstufe am St. Josef Gymnasium in Biesdorf.

Er hat als Teilnehmer an vielen Angeboten teilgenommen. Dies hat ihm allerdings nicht ausgereicht, sodass er sich seit seinem 12. Lebensjahr als Minibetreuer und Oldie (Azubi zum Jugendleiter) bereits engagiert. Mit 16. Jahren absolvierte er die Jugendleiterausbildung und ist seit dem ein fester Bestandteil von fast jeder Freizeit.

Seit 2017 ist er bereits Mitglied des Vorstandes.

 

 

 

Sein Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Mitglied im Arbeitskreis Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitglied im Arbeitskreis Freizeiten und Reisen
  • Camp- und Reiseleiter in Freizeiten und Jugendreisen
  • Jugendleiter

 

 

Karoline WagenerKaroline Wagener – Beisitzerin

Karo ist Jahrgang 2004 und aktuell ist sie Schwesternschülerin am Mutterhaus in Trier.

Sie hat einen Zwillingsbruder und hat ihre Eltern mit in den Verein gebracht, die nun die Logistik Abteilung verstärken und im Vorstand aktiv sind.

Karo ist im Rahmen ihrer Freizeit immer zur Stelle wenn auch in anderen Bereichen des Vereins Hilfe gebraucht wird und wenn sie nicht direkt selber Abhilfe leisten kann, dann werden halt Mama und Papa aktiviert.

Eine echte Bereicherung für den Verein.



  

 

Ihr Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Mitglied im Arbeitskreis Freizeiten und Reisen
  • zuständig für unseren Vereinseigenen Instagram Account
  • Jugendleiterin

 

 

Lisa Kreten

Lisa Kreten – Beisitzerin

Als damals noch Oldie-Betreuerin ist Lisa Kreten schon seit 12/2017 im Vorstand.

Lisa ist Jahrgang 2003 und hat noch 2 jüngere Geschwister. Sie ist Internatsschülerin an einem Internet in Stegen im schönen Schwarzwald und unterstützt uns an den Wochenende bei unseren Vereinsaktivitäten. Ihre Eltern sind im Verein ebenfalls in der Logistik Abteilung aktiv und seit vielen Jahren bei uns an jeder Stelle des Vereins zu finden, wenn Hilfe benötigt wird. Dass dann von drei Kindern auch schon zwei selber bei uns in der Kinder-/Jugendarbeit tätig sind, ist schon fast selbstverständlich.

Auch Lisa hat schon als Kind an unzähligen Angeboten für Kinder teilgenommen und möchte einen Teil der Erfahrungen gerne an Jüngere weitergeben und betätigt sich daher als Jugendleiterin. 

 

Ihr Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Jugendleiterin

 

 
Laura KretenLaura Kreten – Beisitzerin

Laura ist bereits seit Kleinkindtagen Mitglied im Verein und war in fast allen Freizeiten mit dabei.

Für Laura war es eine Selbstverständlichkeit, das man mit 12 Jahren den Minibetreuerlehrgang bei uns macht und ist seit dem nicht nur eine aktive Freizeitenteilnehmerin, sondern auch bei allen Freizeiten dabei, wo Oldie-Betreuerinnen gebraucht werden. Aktuell steht die Schulung als Jugendleiterin für sie an.

Ansonsten auch immer bei vereinsinternen Aktivitäten immer vorne mit dabei, auch wenn es um solche Jobs wie Aufräumen in unserer Materialhalle geht. Aktuell hat Sie mit der Ausbildung zur Steueranwärterin auf dem Finanzamt Bitburg-Prüm begonnen.

 

 

  

Ihr Tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Mitglied im Arbeitskreis Freizeiten und Reisen
  • Mitglied im Arbeitskreis Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • zuständig für unseren Vereinseigenen Instagram Account
  • Jugendleiterin

 

 

Malte Halm

Steffi Bretz – Beisitzerin

Steffi ist seit früher Jugend schon im Verein Kinderlachen-Eifel eV. aktiv.

Häufig als Teilnehmerin in unseren Freizeiten mitgefahren. Sie betätigt sich auch immer gerne in der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins und ist seit über 1 Jahr Mini- bzw. aktuell als Oldiebetreuerin bei Freizeiten aktiv dabei.

Steffi will durch ihr Engagement zeigen, dass man auch mit einer Behinderung sehr gut ein Ehrenamt ausüben kann.




 

 

ihr tätigkeitsfeld im vorstand:

  • Mitglied im Arbeitskreis Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Oldie-Betreuerin

 

Mustermann

Jasmin Tittelbach - Beisitzerin

Jasmin ist unser aktuell jüngstes Vorstandsmitglied.

Sie lebt zur Zeit im Kinderheim St. Vinzenzhaus in Speicher. Sie hat 3 Brüder und eine Schwester. Durch den im Haus tätigen Erzieher Thomas Treptau und Freunde ist sie in den Verein gekommen.

Jasmin liebt es mit Kindern zu spielen und mit ihnen etwas zu unternehmen. Sie ist Schülerin auf der St.Matthias RealschulePlus in Bitburg und besucht die 7. Klasse. Sie will noch viel im Verein lernen und ist aktuell als Minibetreuererin bei uns. Später möchte sie selber gerne auch Erzieherin werden und in einem Kinderheim arbeiten.  

 

 

 

ihr tätigkeitsfeld im Vorstand:

  • Mitglied im Arbeitskreis Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mini-Betreuerin

 

 

Mustermann

jennifer bätz - beisitzerin

Jennifer ist Jahrgang 2006 und lebt seit 2 Jahren im St. Vinzenzhaus in Speicher.

Sie geht auf die Otto-Hahn RealschulePlus in Bitburg und besucht aktuell die Klassenstufe 8. Sie hat einen Bruder und drei Schwestern. Auch Sie ist über das St. Vinzenzhaus in Freizeiten des Vereins Kinderlachen-Eifel e.V. gekommen und so auch in den Verein. Schnell fand sie hier neue Freundinnen und entdecke ihr Interesse als Minibetreuerin aktiv zu werden. Später, nach ihrem Schulabschluss möchte sie auch Erzieherin werden und in einem Kinderheim arbeiten. Sie liebt es was mit Kindern zu spielen oder ihnen zu helfen, wenn sie Hilfe brauchen.

Nach eigenem Empfinden hat sie durch die Arbeit im Verein viel dazu gelernt und ist froh ein Teil von KiLa zu sein. Durch ihren Schritt sich in den Vorstand des Vereins wählen zu lassen, möchte sie etwas für die zurückliegende Zeit zurückgeben und den Verein aktiv unterstützen.

ihr tätigkeitsfeld im vorstand:

  • Mitglied im Arbeitskreis Neue Medien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Oldie-Betreuerin

 

 

 

 

Kinderlachen-Eifel e.V.

                

 zum Kontaktmailer....